DIE GOLDEN RULES

Gesunde Ernährung einfach und lecker

Sei beim Food lieber frisch als fast und halte dich an diese 5 goldenen Regeln. Ich verspreche dir, du wirst dich klasse fühlen. 🙂

 

YOU DON’T NEED SUGAR, SWEETIE

Zucker in jedweder Form bremst dich aus – und zwar enorm. Lass auch Honig und Sirup stehen, dann wird es dir viel besser gehen.

NO WHEAT, NO PROBLEM

Mit Gluten doch lieber geizen und was ist mit dem Weizen? Dein Körper kann Weizen nicht gut leiden, versuch es daher zu vermeiden. Gib Acht, dass du das nicht vergisst, wenn du Brot, Nudeln oder Pizza isst!

STAY HYDRATED, STAY DRY

Wenn man sich richtig schön betrinkt am nächsten Tag ein Kater winkt. Dein Körper teilt dir dadurch mit trink lieber Wasser und bleib fit.

EAT CLEAN & FRESH

Ist, was du isst, stark prozessiert, ist die Verdauung schnell verwirrt. Lass Fertigfraß, -brot und Knabbereien aus diesem Grunde lieber sein.

SHARE YOUR PLATE WITH PLANTS

Die Hälfte auf dem Tellerlein, soll Obst und auch Gemüse sein. Im Verhältnis 1 zu 2 tut es dir gut. Bist du dabei?